Freiwillige Feuerwehr Schützing

retten-löschen-bergen-schützen

1 2 3 4 5

Am Mittwochabend kam es aufgrund eines starken Gewitters gleich zu zwei Einsätzen.

Gegen 20:30 Uhr abends schlug ein Blitz in das Dach eines Wohnhauses mitten in Riegersburg ein.

Die FF Schützing war mit 15 Mann zur Stelle. Am Einsatzort wurde eine Zubringerleitung verlegt und der Atemschutzrettungstrupp bereit gemacht. Der vom Blitz verursachte Glimbrand im Dachstuhl konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden.

 

Nur 5 Minuten nach dem Einrücken ins Rüsthaus kam schon der nächste Alarm für die FF Schützing. Diesmal war es eine Baumbergung die am Golenzl Weg nötig war. Ein Baum war quer über die Straße gefallen, konnte aber nach kurzer Zeit wieder entfernt werden.

 

  • Baum1
  • Baum2
  • Brand1
  • Brand2

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Unwetterwarnung

Scroll to top